PreDoc position in Engineering Geodesy

[German version below]

The research group Engineering Geodesy (E120.5) of the Department of Geodesy and Geoinformation of TU Wien is offering a

University Assistant (f/m) position,

pay grade B1. The position will be in an extent of 25 hours per week. Estimated starting time is 1st of November.
The monthly minimum gross salary amounts € 1.746,60 (14 times per year). The salary can be higher due to previous experiences in the field of activity.

Required skills:
Master degree in Geodesy and Geoinformation, Electrical Engineering, Physics or similar

Further requirements:
This job advertisement addresses all graduates in the field of Geodesy and Geoinformation as well as those graduates in the fields of Electrical Engineering and Physics with a focus on optics-photonics during their studies. Experience in metrology with regard to the high-precision acquisition of geometric parameters is an advantage. Also, experiences in the field of robot-assisted automation of measurement processes and / or navigation are appreciated.
The research activity of the jobholder aims the physical modelling of deviations occurring during the interaction of a measuring beam with the object’s surface and the validation of these models by measurements under laboratory conditions. Of particular importance is the robot-assisted automation of these measurement processes.
The advertised job imply the planning and realization of teaching courses in geodesy and geoinformation.

Application deadline: 15th of October 2018

The TU Wien strives to increase the proportion of women, especially for the scientific and the artistic staff and therefore particularly invites qualified female candidates to apply. In the case of equal qualification for the position and in the absence of any other outweighing factors, the female candidate will be preferred.

Please send your application to the personnel administration, department for scientific staff of the TU Wien, Karlsplatz 13, 1040 Vienna. Please send the online application to barbara.triebl-kraus (at) tuwien.ac.at.
TU Wien will not refund any cost occurring in the course of an application.

For further information, please contact Prof. Hans Neuner: hans.neuner (at) geo.tuwien.ac.at

===========

Eine Stelle für eine_n Assistent_in am Department für Geodäsie und Geoinformation, Forschungsgruppe Ingenieurgeodäsie, E 120.5, ist voraussichtlich ab 1.11.2018 für die Dauer von 4 Jahren, Gehaltsgruppe B1, mit einem Beschäftigungsausmaß von 25 Wochenstunden zu besetzen.
Das monatliche Mindestentgelt für diese Gehaltsgruppe beträgt derzeit EUR 1.746,60 brutto (14x jährlich).
Aufgrund tätigkeitsbezogener Vorerfahrungen kann sich das Entgelt erhöhen.

Aufnahmebedingungen: 
abgeschlossenes Magister-, Diplom-, Masterstudium der Fachrichtung Geodäsie und Geoinformation; Elektrotechnik; Physik bzw. gleichwertiges Universitätsstudium im In- oder Ausland

Erfordernisse:
Die Ausschreibung richtet sich an alle Absolventinnen und Absolventen der Fachrichtung Geodäsie und Geoinformation sowie an diejenigen Absolventinnen und Absolventen aus den Fachrichtungen Elektrotechnik und Physik mit einem Schwerpunkt Optik-Photonik im Studium. Erfahrungen in der Messtechnik mit Bezug zur hochgenauen Erfassung geometrischer Kenngrößen sind von Vorteil. Ebenfalls werden Erfahrungen in den Bereichen robotergestützte Automatisierung von Messprozessen und/oder Navigation begrüßt. In der Forschung widmet sich die Stelleninhaberin oder der Stelleninhaber Fragen der physikalischen Modellierung von Effekten bzw. Abweichungen, die bei der Interaktion eines Messstrahls mit einer Objektoberfläche entstehen und validiert die Modelle durch Messungen unter Laborbedingungen. Der robotergestützten Automatisierung dieser Messprozesse kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Die ausgeschriebene Stelle ist mit der Durchführung einer Lehrtätigkeit in der Geodäsie und Geoinformation verknüpft.

Bewerbungsfrist: bis 15.10.2018 (Datum des Poststempels)

Bewerbungen richten Sie an die Personaladministration, Fachbereich wiss. Personal der TU Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien. Onlinebewerbungen an: barbara.triebl-kraus (at) tuwien.ac.at  
Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung angefallener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

06.09.2018
Category: Open Positions, Engineering Geodesy