Preisverleihung „Lebenswissenschaften und Physik“ an Matthias Forkel

Am 1. Dezember 2016 fand im Rahmen der Noblen Gespräche am Beutenberg-Campus die Verleihung des Beutenberg-Campus-Preis für herausragende Dissertationen statt. Unser Kollege Matthias Forkel ist einer der Preisträger und erhielt die Auszeichnung für seine Untersuchungen zum Einfluss der nördlichen Biosphäre auf den Anstieg der jahreszeitlichen Schwankungen des atmosphärischen Kohlendioxidgehalts.

Mehr Informationen zur prämierten Arbeit auf der Website des Beutenberg-Campus.

19.12.2016
Category: Remote Sensing, EOWAVE News

von links: Prof. Karsten Danzmann (MPI für Gravitationsphysik, Potsdam, Teilinstitut Hannover), Dr. Matthias Forkel (TU Wien), Prof. Wilhelm Boland (Vorstandsvorsitzender des Beutenberg-Campus Jena e.V.), Bayarjargal Narantsatsralt (5000. Besucherin der „Noblen Gespräche" am Beutenberg Jena). Photo: Gerhard Müller / Beutenberg-Campus Jena e.V.